Lesungen, Tagungen, Vorträge

alle Termine in 2019 (frühere Jahre unter dem Button „Camus“)

Offener Gesprächskreises für Literaturliebhaber, Thema: Der Fremde von Albert Camus und zum anderen das Buch Der Fall Meursault – eine Gegendarstellung von Kamel Daoud, 24. September, 19 Uhr, Stadtbibliothek Gaggenau.

Offener Gesprächskreis der Albert-Camus-Gesellschaft, Aachen, Thema: „Engagiert gegen Nazis„. Logoi, Jakobstraße 25a, Aachen, 3. September, 20 Uhr (Eintritt frei).

Literatur-Abitur 2019: L’Hôte von Albert Camus. Omar Mohamed Mosati spricht auf Französisch über den Roman – für Abiturienten sowie Literaturliebhaber – in Zusammenarbeit mit der vhs Stuttgart. Spitalhof Möhringen, Filderbahnstraße 29
70567 Stuttgart Möhringen, 8. Februar, 18:30 Uhr. Anmeldung Tel. 0711/21680528.

Diskussion über die Werke von Albert Camus – „Philosophische Spuren in ausgewählten literarischen Texten“. Leitung: Johannes Heinen. Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstraße 29a, Braunschweig. 5. Februar, 11 Uhr. Der Eintritt ist frei. Infos und Reservierung unter Tel. 0531/70189317.

Intellektuelle Stars und Gegner: Albert Camus und Jean-Paul Sartre. Philosophisches Café mit Dr. Reinhard Nowak, Volkshochschule (VHS), Münsterplatz 15, 7352 Schwäbisch, 23. Januar, 19.30-22 Uhr. Anmeldung nicht erforderlich. Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.