Lesungen, Tagungen, Vorträge

alle Termine im Jahr 2022 (frühere Jahre unter dem Button „Camus“)

Empörung und Revolte – Was die heutigen Jugendbewegungen mit Albert Camus` Haltung gemein haben. Philosophischer Spaziergang mit Holger Vanicek, Vorsitzender der Albert-Camus-Gesellschaft Aachen. VHS-Aachen, 3. Mai 2022, 19.30 bis 21 Uhr. Info und Anmeldung hier

Reihe: „Philosophische Vordenker der Nachhaltigkeit“? Teil 4: Albert Camus. Online-Vorlesungsreihe von Dr. Andreas Michel an der VHS-Neuwied, 2. Mai 2022,  18.30 bis 20 Uhr. Mehr Infos im Blog

Über den Verlust der Aufgehobenheit – Albert Camus‘ Exilnovellen. Referent: Holger Vanicek. VHS-Aachen in Zusammenarbeit mit der Albert-Camus-Gesellschaft Aachen, 
5. April 2022 , 19.30 bis 21.00 Uhr, im Logoi, Jakobstraße 25a, 52064 Aachen (Eintritt frei), Info hier

Albert Camus: Denken am Abgrund des Absurden. Vortrag von Dr. Martin Müller. Gasteig München, Mittwoch, 16. März 2022, 20 Uhr (Eintritt € 8,–). Info hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.