Archiv der Kategorie: Kritiken von Anne-Kathrin Reif

Den Menschen so fern – und Camus ganz nah

In einer Szene ganz am Anfang steht der Lehrer Daru vor seiner Klasse von algerischen Grundschulkindern und zeichnet die großen Flüsse Frankreichs an die Tafel: La Loire, le Rhîn, le Rhône… Unterrichtet wird 1954 im französischen Algerien selbstverständlich nach französischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne/ Film/ Fernsehen, Kritiken von Anne-Kathrin Reif | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alternde Revolutionäre mit jeder Menge Kraft – „Die Gerechten“ am Düsseldorfer Schauspielhaus

Es ist schon einige Wochen her, dass ich es doch noch zu einer Vorstellung von „Die Gerechten” im Düsseldorfer Schauspielhaus geschafft habe – und dann nicht mehr die Zeit fand, auch darüber zu berichten. Nun ist es für eine ordentliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne/ Film/ Fernsehen, Kritiken von Anne-Kathrin Reif | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Der Soundtrack für den Winter: Eric Andersens (Camus-)Songs

Wäre ich im vergangenen Jahr nicht ausgerechnet an diesem heißen Tag Ende Juli nach Bonn gefahren, um mir Oliver Jordans Camus-Ausstellung im LVR-Landesmuseum anzusehen, an dem abends dort auch noch ein Konzert von Eric Andersen stattfand – ich hätte diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Begegnungen, Kritiken von Anne-Kathrin Reif, Lesen und Hören | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Paris-Spaziergang der etwas anderen Art: Jochen Stückes „Pariser Album“ im Wuppertaler Von der Heydt-Museum

Der Künstler Jochen Stücke beim Pressegespräch und vor seinem Bild „Der Glaube an die ewige Ordnung“ (re) in seiner Ausstellung im Von der Heydt-Museum Wuppertal. ©Fotos: Frank Becker Wuppertal, 14. September 2014. Die Paris-Erinnerungen nach meinem vierwöchigen Aufenthalt sind immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Camus und die) Kunst, Ausstellungen, Begegnungen, Kritiken von Anne-Kathrin Reif | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Hommage an die Schönheit und das Licht – Oliver Jordans Camus-Bilder im LVR-Museum Bonn

So, jetzt aber schnell: Hier kommt die Planung fürs Wochenende. Es scheint nämlich ein ideales Ausstellungsbesuchswochenende zu werden, und schließlich will ich nicht schuld daran sein, dass Sie die Camus-Ausstellung von Oliver Jordan im LVR-Landesmuseum Bonn verpassen, nur weil ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Camus und die) Kunst, Kritiken von Anne-Kathrin Reif | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Camus im Kino: „Quand Sisyphe se révolte“

Paris, 13. August 2014. Überraschung beim Blick in die wöchentliche Pariscope: Unter den beim besten Willen nicht zu zählenden Filmen, die derzeit in den ebenso wenig zu zählenden Kinos der Stadt laufen, findet sich doch tatsächlich auch ein „Camus-Film“, noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne/ Film/ Fernsehen, Kritiken von Anne-Kathrin Reif | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiche Premiere: Ensemble Profan bringt „Das Missverständnis“ in Solingen auf die Studiobühne

Eigentlich ist diese Geschichte ja ein Thriller. Ein Mann kehrt mit seiner jungen Ehefrau zurück in sein Heimatdorf in Tschechien, das er vor 20 Jahren verlassen hatte, und mietet sich allein in einem einfachen Gasthof ein, der von seiner Mutter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne/ Film/ Fernsehen, Kritiken von Anne-Kathrin Reif | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ganz nah dran: „Die Gerechten“ als Kammerspiel in Bonn

Bonn (Aufzeichnung vom Februar 2014). Hier soll ein Theater sein? Doch, doch. Mitten im Herzen der Bonner Innenstadt am Münsterplatz-Dreieck liegt das Euro Theater Central. Über eine steile Treppe gelangt man in die erste Etage, wo sich ein entzückendes Entrée … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne/ Film/ Fernsehen, Kritiken von Anne-Kathrin Reif | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Der Fremde“ – stark verfremdet und doch bei sich

Sonntag, 16. März 2014. Seltsames tut sich an diesem Abend in einem kleinen Jazzkeller-Lokal in der Duisburger Innenstadt, in dem noch der Hauch vieler, vieler verrauchter Abende in der Luft hängt. Während die gut zwei Dutzend Besucher entspannt an kleinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne/ Film/ Fernsehen, Kritiken von Anne-Kathrin Reif | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schnell noch mal nach Aix, die Camus-Ausstellung ansehen

Nur für den Fall, dass jemand gerade noch ein paar Tage Zeit für einen Kurztrip nach Aix-en-Provence übrig hat: Die Ausstellung Albert Camus – Citoyen du monde, die eigentlich am 5. Januar zu Ende gehen sollte, ist bis zum 11. Januar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellungen, Kritiken von Anne-Kathrin Reif | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare