Bühne und Film

Alle Termine im Jahr 2021

Termine jeweils unter Vorbehalt der geltenden Corona-Verordnungen

Die Seuche. Nach dem Roman Die Pest von Albert Camus. Von Mahin Sadri & Amir Reza Koohestani (Uraufführung). Regie: Amir Reza Koohestani. Theater Freiburg, Kleines Haus, ab Oktober 2021.

Die Pest, Staatstheater Wiesbaden (in einer Fassung von Sebastian Sommer, Darsteller: Matze Vogel. Premiere: 23.10.2020). Termine: 19./25. Juni, 8., 13., 14. Juli. WEITER: 14./ 23./28. Oktober, jeweils 19.30 Uhr.  Zu den Tickets hier.

Die Pest. Theatergruppe «in szenario», szenische Lesung im Chössi Theaters in Lichtensteig (Schweiz), 3./4./5. Juni, 19.30 Uhr, 6. Juni, 17 Uhr. Eintritt frei / Kollekte. Reservation erforderlich unter info@choessi.ch oder 058 228 23 99. Info

Die Pest. In einer Fassung von András Dömötör und Enikő Deés. Deutsches Theater Berlin, (Premiere: 15. November 2019): Video-Stream-Fassung, 2. Februar und 6. Februar jeweils 20 Uhr (Kamera: Lorenz Haarmann ). Am 6. Februar mit Online-Nachgespräch mit Schauspieler Božidar Kocevski, Regisseur András Dömötör, Dramaturg Claus Caesar und Publikums-Chat. Links zum Online-Ticket-Link im Blog hier (Preis nach Selbsteinschätzung).