Bühne und Film

Alle Termine im Jahr 2022

Termine jeweils unter Vorbehalt der geltenden Corona-Verordnungen

Das Missverständnis. Mit: Andrea Pauli – Gabor Rivo (Klavier) – Monika Schmatzberger (Gestaltung) – Susanna C. Schwarz-Aschner – Andreas Paul Seidl
Pfarrsaal der Pfarre Breitenfeld, Uhlplatz 6, 1080 Wien, 16. Februar, 19.30 Uhr.

Der erste Mensch, Joachim Król & das Orchestre du Soleil. Lesung mit Musik (Inszenierung: Martin Mühleis, Musik: Christoph Dangelmaier). Theater Gütersloh, 12. Januar; Theater im Park, Bad Oeynhausen, 13. Januar 2022; Infos und Tickets.  Opernhaus Wuppertal, 16. Januar, 18 Uhr, Tickets; Scharountheater Wolfsburg, 14. Januar, Tickets; Stadttheater Schaffhausen, 19. Januar; Theater Coesfeld, 21. Januar; Theater Magdeburg, 30. Januar; Staatstheater Kassel, Schauspielhaus 1. Februar, Tickets; Stadttheater Fürth, 5. Februar. 2. Jahreshälfte: 12. Dezember, Theater Heilbronn; 18. Dezember Theater Trier
Vorschau zur Premiere 2018 mehr hier im Blog. Meine Kritik zur Aufführung 2018 in Düsseldorf hier im Blog.

Die Gerechten (Szenische Lesung). Regie: Tuncay Gary. Literatur und Theaterwerkstatt, Zingster Straße 15, 13357 Berlin, 7. November 2022, 18 Uhr.

Die Pest. Dokumentartheater nach dem Roman LA PESTE von Albert Camus. teAtrum 7 (Mit: Matthias Hock, Luise Schlingmann, Norbert Hornauer, Yvonne Rennert, Josephine Grindley.Regie: Sascha Weipert ). Gallus Theater, Frankfurt/Main, 13. und 14. Juli, 19 Uhr.

Die Pest. In einer Fassung von András Dömötör und Enikő Deés. Deutsches Theater Berlin, (Premiere: 15. November 2019): 7./23. Januar, 5. Februar, 2. März. Als Gastspiel bei den Ruhrfestspielen in Marl am 13. Mai (20 Uhr), 14. Mai (19 Uhr), 15. Mai (16 Uhr). Infos und Tickets  2. Jahreshälfte: Gastspiel am Schlosstheater Fulda, 18. November.

Die Pest, Staatstheater Wiesbaden (in einer Fassung von Sebastian Sommer, Darsteller: Matze Vogel. Premiere: 23.10.2020). 22. Juli (19.30 Uhr). Im Anschluss: Nachgespräch mit Schauspieler Matze Vogel & Dramaturgin Marie Johannsen im Studio. 2. Jahreshälfte: 14. Oktober 2022 (Wiederaufnahme), 20./29./30. Oktober, 27. November. Zu den Tickets hier.

Lo straniero. Regie: Luchino Visconti. Italien, Frankreich / 1967 (104 Min. / 35 mm / OmE). Arsenal 1, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin, 11. Oktober 2022, 20 Uhr.