Schlagwort-Archive: Der Fall

Schockstarre oder Selbstgerechtigkeit? Camus-Gesellschaft in Aachen lädt wieder zur Diskussionsrunde ein

Auch die Albert Camus-Gesellschaft in Aachen kehrt aus der Sommerpause zurück und lädt wieder einmal im Monat zum offenen Gesprächskreis ein. Wenn ich die Ankündigungen lese, tut es mir immer leid, nicht dabei sein zu können. Denn hier treffen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorträge/Tagungen/Lesungen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Saisonstart an den Theatern: Caligula ist eine Frau, und Clamence tanzt. Meursault und Moussa kommen wieder.

Im September gehen bei den Bühnen im Land die Vorhänge wieder auf. Da wird es Zeit, sich die Theaterprogramme für die kommende Spielzeit vorzunehmen und nach Camus zu durchforsten. Das April-Hoch mit zwölf deutschsprachigen Bühnen, die Camus spielen, wird in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne/ Film/ Fernsehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie ich einmal in Brüssel Jean-Baptiste Clamence traf

Brüssel ist ja nicht nur ein Paradies für Schokoladenfreunde sondern auch für Buchliebhaber…  Zwar bin ich bei meinem kleinen Wochenendausflug hier nicht auf den Spuren von Camus unterwegs, aber wenn mir schon quasi von selbst ein hübsches Exemplar von Camus‘ La … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben und Werk, Unterwegs, Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Der Fall“ als Bühnenmonolog in Bad Homburg

Gerade erst war mit der kleinen Reise nach Amsterdam Der Fall wieder verstärkt in mein Blickfeld geraten, da entdecke ich dies: Der Fall als Bühnenmonolog beim Bad Homburger Poesie und Literaturfestival. Es liest (oder spricht) der bekannte Schauspieler Christian Berkel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne/ Film/ Fernsehen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Wie schön sind die Kanäle im Abendlicht!“

Pfingstwochenende in Amsterdam. Bei endlosen Spaziergängen entlang der Grachten sind mir zwar unzählige „brune Cafés“ begegnet, wie die Eckkneipen hier heißen, in denen Zigarettenrauch und Jahre die Wände, Mobiliar und zuweilen scheinbar auch die Stammgäste eingedunkelt haben, natürlich auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar