Schlagwort-Archive: Algerien

Wie vor 60 Jahren eine Rede Camus in Lebensgefahr brachte, und was er uns heute damit zu sagen hat

Am 22. Januar 1956, Sonntagnachmittag kurz nach 16 Uhr, erklomm ein nervöser und angespannter Camus das Podium des Cercle du Progrès im Zentrum von Algier. Zu einem Zeitpunkt, als der algerische Unabhängigkeitskrieg Camus‘ Heimatland hatte in Terror und Gewalt versinken lassen, wollte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Leben und Werk, Literatur zu Camus | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

“Der Feind in den eigenen Reihen”

Camus-Freunde nehmen es offenbar nicht klaglos hin, dass in diesem Blog (wie gestern angekündigt) nun Lücken entstehen sollen. Das freut mich, auch wenn es vorerst dabei bleiben wird. Trotzdem nehme ich gern als Gastbeitrag hier auf, was Tillmann Schaub heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne/ Film/ Fernsehen, Leben und Werk | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Knatsch um Camus bei der Kulturhauptstadt 2013

An diesem Wochenende wird in Marseille und Aix-en-Provence die Eröffnung der Europäischen Kulturhauptstadt 2013 Marseille-Provence gefeiert. Ähnlich wie bei „Ruhr 2010“ bei uns vor drei Jahren umfasst die Kulturhauptstadt eine ganze Region – zwischen Marseille und dem rund 90 Kilometer entfernten Arles. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar