Eine hübsche Überraschung am Morgen

Gerade war die Post da. Das bringt mich dazu, die immer noch angesagte Computer-Abstinenz mal kurz zu unterbrechen, denn meine Überraschung muss ich einfach teilen: In der Post ist ein Päckchen mit einer niegelnagelneuen Doppel-CD: Albert Camus’ Drama Die Gerechten als Hörspiel aus dem in Basel ansässigen Christoph Merian Verlag. Nicht, dass ich die etwa bestellt hätte. Man will auch gar kein Geld von mir. Der Lieferschein weist eindeutig aus: 0,- Euro. Ein erklärendes Schreiben ist nicht dabei. Ich frage mich also: Hat mir irgendjemand ein nettes Geschenk zukommen lassen und freut sich nun heimlich an seiner gelungenen Überraschung? Oder liest man in der Schweiz meinen Blog und schickt jetzt schon unaufgefordert Rezensionsexemplare? Beides ist eine hübsche Vorstellung. Wer auch immer also dafür verantwortlich ist und jetzt vielleicht mitliest: Herzlichen Dank, die Überraschung ist gelungen — und selbstverständlich werde ich das Hörspiel hier demnächst vorstellen. À bientôt!

Dieser Beitrag wurde unter Ohne Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Eine hübsche Überraschung am Morgen

  1. Nau, Nicole sagt:

    welch schöner Sonnenstrahl!!!!
    Ich freue mich. So oder so. Camus findet immer den Weg zu Dir!
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.