Archiv der Kategorie: Aktuelles

Wie vor 60 Jahren eine Rede Camus in Lebensgefahr brachte, und was er uns heute damit zu sagen hat

Am 22. Januar 1956, Sonntagnachmittag kurz nach 16 Uhr, erklomm ein nervöser und angespannter Camus das Podium des Cercle du Progrès im Zentrum von Algier. Zu einem Zeitpunkt, als der algerische Unabhängigkeitskrieg Camus‘ Heimatland hatte in Terror und Gewalt versinken lassen, wollte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Leben und Werk, Literatur zu Camus | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

„Wie leben ohne Sinn?“ – Camus bei der phil.Cologne 2015

Nun hat es hier im Blog weder für April noch für Mai eine ordentliche Monatsvorschau gegeben, weshalb es dringend an der Zeit ist, mal einiges auf neueren Stand zu bringen. Fangen wir an mit der diesjährigen phil.Cologne  – bevor es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rupert Neudeck zu Gast bei der Camus-Gesellschaft in Aachen

Wann immer es um unverdrossenes, unbeugsames humanitäres Engagement im Geiste von Albert Camus und seines Dr. Rieux geht, dann gilt hierzulande ein Mann als Kronzeuge vor allen anderen: Rupert Neudeck. Der Gründer der Flüchtlingshilfe Cap Anamur und der Grünhelme hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Begegnungen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Je me révolte, donc je suis Charlie

Auch am Tag zwei nach dem grauenvollen Anschlag auf die Redaktion von Charlie Hebdo in Paris lassen meine Trauer und mein Entsetzen nicht nach. Immer wieder kehren meine Gedanken zu dem Ereignis zurück, zu den Menschen, die ihr Leben lassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Für Camus-Freunde mit etwas größerem Portemonnaie: Rares Foto-Essay von Christian von Alvensleben ist zu haben

Alles noch wie zu Camus‘ Zeiten (v.l.): Blick ins Speisezimmer des Hotel Ollier. Lourmarin, Ansicht des Dorfes. „La Chute“ mit einer persönlichen Widmung von Camus. ©Fotos: Christian von Alvensleben. Zugegeben, als Weihnachtsgeschenk dürfte das die meisten Budgets sprengen… Trotzdem eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Camus und die) Kunst, Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf zum „Camus-Lesespaziergang“ in der Aachener City!

Am kommenden Samstag veranstaltet die in Aachen ansässige Deutsche Albert Camus-Gesellschaft daselbst einen großen „Camus-Lesespaziergang“. 365Tage-Camus wollte wissen, was die Besucher dort erwartet und hat mit dem Vorsitzenden der  Gesellschaft Sebastian Ybbs gesprochen. Herr Ybbs, die deutsche Albert Camus-Gesellschaft veranstaltet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Camus im Oktober: eine virtuelle Ausstellung, ein Lesespaziergang und viel Theater

Und schon wieder ist ein Monat vergangen: Zeit für die nächste Vorschau. Denn auch im Oktober ist Camus unverändert präsent auf den Bühnen und anderswo. „Anderswo“, das ist zum Beispiel die Frankfurter Buchmesse (8. bis 12. Oktober): Dort präsentiert das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bühne/ Film/ Fernsehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Albert Camus und ich schreiben einen Brief

Paris, 4. August 2014. Es ist leicht, in Paris den Eindruck zu bekommen, dass sich diese Stadt selbst genug sei – und man selbst gleich mit. Als ob das Leben nicht schon anstrengend genug wäre hier, als ob man nicht schon genug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Leben und Werk, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Programmhinweis: Eric Andersen singt „Camus-Songs“

Einen besonderen Anreiz, die Ausstellung Hochzeit des Lichtes – Hommage an Albert Camus von Oliver Jordan im LVR-Museum Bonn zu besuchen gibt es am kommenden Freitag: Zunächst führt der Künstler um 19 Uhr selbst durch die Ausstellung. Anschließend gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die aktuelle Vorschau : „Das Missverständnis“ in Solingen, „Malerei als Revolte“ in Bonn – und im Herbst geht’s weiter

Dass die meisten Bühnen spätestens in diesen Tagen ihr Programm für die Herbstsaison bekannt geben bedeutet auch, dass so langsam schon die kulturelle Sommerpause in Sicht kommt. Dennoch sind für Juni und Juli noch mindestens zwei neue große Camus-Termine anzukündigen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bühne/ Film/ Fernsehen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar