Albert Camus und seine Briefpartner sind Thema bei den Rencontres Méditerranéennes im Oktober in Lourmarin

Blick auf Lourmarin, wo im Oktober wieder die Rencontres Méditerranéennes Albert Camus stattfinden. ©Foto: Anne-Kathrin Reif

So gerne denke ich an meinen Aufenthalt in Lourmarin vor zwei Jahren, als ich bei den Rencontres Méditerranéennes einen Vortrag halten durfte, so viele andere Camus-Kennerinnen und -Enthusiasten kennenlernte und von Camus‘ Terrasse aus auf die Hügel in der Abenddämmerung blickte. Das waren unvergessliche Momente!

Auch in diesem Jahr finden die Rencontres wieder statt, diesmal mit dem Thema „En amitié proche: Albert Camus et ses correspondants.“ Ein spannendes Thema, offenbart sich in den erst in den letzten Jahren nach und nach veröffentlichten Briefwechseln etwa mit René Char, Roger-Martin du Gard oder Jean Grenier doch noch einmal sehr viel mehr vom Menschen Albert Camus, als wir durch seine Werke und deren Interpretationen kennen. Ich wünsche schon jetzt allen Camus-Freunden und -Freundinnen zwei wunderbare, inspirierende Tage!

Info: Die XXXIV. Rencontres Méditerranéennes finden am Freitag und Samstag, 6. und 7. Oktober 2017, im Salle Camus in Lourmarin statt. Das genaue Programm siehe unten oder auf der Webseite sowie auf der Facebook-Seite der Rencontres.

Dieser Beitrag wurde unter Vorträge/Tagungen/Lesungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.