Schlagwort-Archive: Staatsschauspiel Hannover

Es geht weiter: Jede Menge Camus auf den Bühnen im Januar

Die Inszenierungen (nach Reihen, v.li.n.re): Das Missverständnis, Volkstheater Wien, Foto: www.lupsipuma.com; „Das Missverständnis“ am Deutschen Theater Berlin, Foto: Arno Declair; „Das Missverständnis“ beim Figurentheater Ravensburg; „Der Fall“ beim Euro Theater Central in Bonn, Foto: Lilian Szokody; Caligula am Hessischen Staatstheater Darmstadt, Foto: Robert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne/ Film/ Fernsehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rekordverdächtig: Camus auf zwölf deutschsprachigen Bühnen im April

Camus-Neuigkeiten auf den Bühnen im April? Nun, da wäre zunächst die schon einmal kurz angekündigte Wiederaufnahme von Die Pest des fringe ensemble in Bonn. Vier Mal ist das Ein-Personen-Stück, bei der Andreas Meidinger in sämtliche Rollen schlüpft, Anfang April im Bonner theater im ballsaal zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne/ Film/ Fernsehen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es geht weiter: Jede Menge Camus auf den Bühnen im Februar

Also, das fällt mir jetzt wirklich schwer, den Beitrag nicht mit so einem vollends abgedroschenen „hach, wie schnell die Zeit schon wieder vergeht“ anzufangen… Das tut sie nämlich einfach nun mal genau so, wie sie das meistens tut, sogar in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bühne/ Film/ Fernsehen, Vorträge/Tagungen/Lesungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar