Schlagwort-Archive: Glück

Merci, Albert, für die schönen Begegnungen!

Zum ersten Mal habe ich in diesem Jahr mitgemacht beim großen nachbarschaftlichen Lesefest „Der Berg liest“ in Wuppertal, und darüber bin ich sehr froh! Das war ein sehr schöner Sonntagnachmittag und -Abend für mich, und das einzige, was mir daran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Camus und ich | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Von geheimer Freude und der Pflicht zum Glück (Zitat zum Sonntag – Epilog)

„Gegen Abend ging ich zurück in den Park, und zwar in seinen gepflegteren, garten-ähnlichen Teil neben der Autostraße. Die verwirrende Duft- und Farbenfülle war dahin; in der kühlen Abendluft beruhigte sich der Geist, und der entspannte Leib genoss jenes innere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von grauem Himmel und den Menschen, die verdienen, glücklich zu sein

Notiz in Camus’ Tagebuch vom 17. März 1936 „Grauer Himmel. Aber das Licht sickert durch. Vorhin ein paar Tropfen Regen. Die Bucht dort unten verschwamm bereits. Lichter blinken auf. Das Glück und die Menschen, die glücklich sind. Sie haben nur das, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weil man sich nicht schämen braucht, wenn man das Glück vorzieht

Seit zwei Wochen hat mich jetzt die Arbeitswelt wieder. Erst zwei Wochen? Wie anders das Leben plötzlich wieder ist, wenn beinahe täglich 80 Prozent der eigenen Zeit schon festgelegt sind und die restliche Zeit überwiegend der Regeneration der Arbeitskraft dient. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Camus und ich | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von Bürostunden und der geduldigen Suche nach dem Glück

„Der Anspruch auf Glück und die geduldige Suche danach. Es besteht keine Notwendigkeit, eine Schwermut zu verdrängen, wohl aber diesen Hang zum Schwierigen und Unseligen in uns zu zerstören. Mit seinen Freunden glücklich sein, mit der Welt in Einklang, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alles auf Anfang: Vom Glück der späten Liebe

„Du glaubst es nicht!!“ Wenn ich diese Einleitungsformel am Telefon höre, weiß ich sofort, dass meine Freundin I. wieder einmal brennende Neuigkeiten aus dem Familien- oder Freundeskreis mitzuteilen hat. Diesmal muss es besonders brennen, denn noch bevor ich die übliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Camus und ich, Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar