Schlagwort-Archive: Die Wüste

Ein Schauplatz aus Stille, Wasser und Steinen (mit Camus in Pisa)

„Mein geduldiges Verlangen: zu lieben und zu verstehen ist unerschöpflich an diesem ersten Abend, an dem ich müde und hungrig in Pisa ankomme und auf der Bahnhofstraße von einem Dutzend donnernder Lautsprecher empfangen werde, die eine fast nur aus jungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was uns Italien lehrt (unterwegs mit Camus)

„… Kann ich heute daran zweifeln, dass dieser Augenblick der Trauer dennoch ein Augenblick des Glücks gewesen ist? Italien, das diese Lehre durch seine Menschen bekräftigt, bestätigt sie auch durch seine Landschaft. Aber nur zu leicht versäumt man das Glück, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Außerhalb der Welt kein Heil – Camus liest aus „Noces“

Heute hören wir ihm einfach mal selbst zu…: Albert Camus liest die letzten Seiten aus seinem Essay Die Wüste, dem letzten Essay aus der Sammlung Noces¹. Anders als der Titel vermuten lässt, führt er uns nicht in Camus‘ algerische Heimat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Albert Camus spricht | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Camus‘ Lieblingswörter: Die Wüste (Zitat zum Sonntag Nr. 6)

„Die Treppe was endlos und steil, obwohl man hie und da auf einen Absatz aus gestampfter Erde gelangte. Je höher sie stiegen, desto mehr weitete sich der Raum, und sie erhoben sich in ein immer grenzenloseres, kälteres und trockeneres Licht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Bündnis des Menschen mit der Erde (Zitat zum Sonntag 3)

„Ich bewunderte und bewundere auch heute dieses Bündnis von Mensch und Erde, diese doppelte Wechselwirkung, in die mein Herz eingreifen und sein Glück diktieren darf bis zu jener genau bestimmten Grenze, wo die Erde es vollenden oder zerstören kann. Florenz! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Danke für die Blumen…

Drei Tage nach dem letzten Eintrag bringt Konstantin Wecker immer noch Besucher auf diesen Blog und mir viel schöne Post. Danke für die Blumen! Sieht ganz so aus, als habe Konstantin Wecker deutlich mehr Anhänger als Camus. Nun ist dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar