Bühne und Film

Alle Termine im Jahr 2022

Termine jeweils unter Vorbehalt der geltenden Corona-Verordnungen

Das Missverständnis. Mit: Andrea Pauli – Gabor Rivo (Klavier) – Monika Schmatzberger (Gestaltung) – Susanna C. Schwarz-Aschner – Andreas Paul Seidl
Pfarrsaal der Pfarre Breitenfeld, Uhlplatz 6, 1080 Wien, 16. Februar, 19.30 Uhr.

Der erste Mensch, Joachim Król & das Orchestre du Soleil. Lesung mit Musik (Inszenierung: Martin Mühleis, Musik: Christoph Dangelmaier). Theater Gütersloh, 12. Januar; Theater im Park, Bad Oeynhausen, 13. Januar 2022; Infos und Tickets.  Opernhaus Wuppertal, 16. Januar, 18 Uhr, Tickets; Scharountheater Wolfsburg, 14. Januar, Tickets; Stadttheater Schaffhausen, 19. Januar; Theater Coesfeld, 21. Januar; Theater Magdeburg, 30. Januar; Staatstheater Kassel, Schauspielhaus 1. Februar, Tickets; Stadttheater Fürth, 5. Februar. 2. Jahreshälfte: 12. Dezember, Theater Heilbronn.
Vorschau zur Premiere 2018 mehr hier im Blog. Meine Kritik zur Aufführung 2018 in Düsseldorf hier im Blog.

»Camus Die Pest«. Dokumentartheater nach dem Roman LA PESTE von Albert Camus. teAtrum 7 (Mit: Matthias Hock, Luise Schlingmann, Norbert Hornauer, Yvonne Rennert, Josephine Grindley.Regie: Sascha Weipert ). Gallus Theater, Frankfurt/Main, 13. und 14. Juli, 19 Uhr.

Die Pest. In einer Fassung von András Dömötör und Enikő Deés. Deutsches Theater Berlin, (Premiere: 15. November 2019): 7./23. Januar, 5. Februar, 2. März. Als Gastspiel bei den Ruhrfestspielen in Marl am 13. Mai (20 Uhr), 14. Mai (19 Uhr), 15. Mai (16 Uhr). Infos und Tickets  2. Jahreshälfte: Gastspiel am Schlosstheater Fulda, 18. November.

Die Pest, Staatstheater Wiesbaden (in einer Fassung von Sebastian Sommer, Darsteller: Matze Vogel. Premiere: 23.10.2020). 22. Juli (19.30 Uhr). Im Anschluss: Nachgespräch mit Schauspieler Matze Vogel & Dramaturgin Marie Johannsen im Studio. 2. Jahreshälfte: 14. Oktober 2022 (Wiederaufnahme), 20./29./30. Oktober, 27. November. Zu den Tickets hier.