Schlagwort-Archive: Nobelpreis

Albert Camus und Bob Dylan erhalten den Literaturnobelpreis

  Manchmal braucht man ja nur lang genug zu warten, dann klären sich die Dinge von selbst. Fast genau drei Jahre ist es nämlich her, dass ich an dieser Stelle darüber grübelte, welche sinnträchtige Verbindung es zwischen Albert Camus und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderblatt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von großer Ehre und großem Elend – Camus erhält den Literaturnobelpreis

Ein paar Tage ist es erst her, dass die diesjährigen Nobelpreisträger bekannt gegeben wurden. Mit Patrick Mondiano wurde einmal mehr ein französischer Autor mit dem Nobelpreis für Literatur geehrt. Mondiano beherrsche die Kunst der Erinnerung, mit der er die unbegreiflichsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben und Werk | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

„Mama, noch nie hast du mir so gefehlt“

Am 17. Oktober 1957 schreibt Camus in sein Tagebuch: „Nobelpreis. Eigenartiges Gefühl der Niedergeschlagenheit und der Wehmut. Als ich 20 war, arm und nackt, habe ich den wahren Ruhm gekannt. Meine Mutter.” (1) Die Nachricht hatte ihn tags zuvor erreicht, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben und Werk | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar