Schlagwort-Archive: Hörspiel

„Wie wir verschwinden“ – Das Camus-Jahr 2017 beginnt mit einer Hörspiel-Empfehlung

Ein neues Jahr ist für mich immer wie ein Buch mit lauter leeren Seiten. Schöne weiße, noch unbefleckte Seiten in einem Buch, die darauf warten, dass ich etwas hineinschreibe. Noch ist alles offen in diesem Tagebuch des Lebens – für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesen und Hören | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Gerechten – eine ganz besondere Hörbuchperle

„Zum hundertsten Geburtstag des Existenzialisten Camus am 7. November 2013 hat der Christoph Merian Verlag eine ganz besondere Hörbuchperle aus den SRF-Archiven geborgen.“ Als Redakteurin ist man vollmundige Verlags- und sonstige Ankündigungen ja gewohnt. „Na, erst mal schau’n (oder besser: erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritiken von Anne-Kathrin Reif, Lesen und Hören | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Am Morgen des 16. April: „Die Pest“ als Hörspiel

Warum ich Die Pest zu meinen persönlichen Jahrhundert-büchern zähle, sagte ich hier ja schon einmal. Aber heute ist natürlich eine wunderbare Gelegenheit, noch einmal daran zu erinnern, denn: „Am Morgen des 16. April trat Dr. Bernard Rieux aus seiner Praxis und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritiken von Anne-Kathrin Reif, Lesen und Hören, Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare