Schlagwort-Archive: Das Exil und das Reich

2017 – ein fast unbemerktes Camus-Jubiläumsjahr

Wenn der Blog manchmal eine Weile so vor sich hindämmert wie in diesen Wochen, dann liegt es bestimmt nicht daran, dass mir die Camus-Themen ausgehen würden. Im Grunde glaube ich ja, dass sie das nie tun werden und bin selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben und Werk | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Das Zitat zur Nacht oder Ein Lob der Sinnlichkeit

Kann es sein, dass Camus hier im Blog in letzter Zeit viel zu selten selbst zu Wort gekommen ist? Ja, das kann sein. Eine Weile schien es mir zu wenig, zu simpel einfach ins Regal zu greifen und ein „Zitat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben und Werk, Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Camus‘ Lieblingswörter: Die Wüste (Zitat zum Sonntag Nr. 6)

„Die Treppe was endlos und steil, obwohl man hie und da auf einen Absatz aus gestampfter Erde gelangte. Je höher sie stiegen, desto mehr weitete sich der Raum, und sie erhoben sich in ein immer grenzenloseres, kälteres und trockeneres Licht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitat des Tages | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar